Transport Sri Lanka

In Sri Lanka kannst du mit verschiedenen Verkehrsmitteln reisen: Busse, Züge, Privatautos mit Fahrer, etc.

Wie reist du durch Sri Lanka?

Auf unseren Reisen in Sri Lanka wirst du mit einem Privatwagen mit Fahrer durch das Land fahren. Im Allgemeinen haben die Straßen in Sri Lanka eine gute Qualität. Sie sind recht breit und es gibt nicht viel Verkehr; es herrscht aber Linksverkehr was am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig sein kann.

 

Manche Strecken kannst du auch mit einer Zugfahrt verbinden. Besonders die Strecke von Nanu Oya nach Bandarawela empfehlen wir dir mit dem Zug zu unternehmen. Die meisten Züge sind ‚Bummelzüge‘ wo du viel Zeit hast dir die Naturlandschaft anzuschauen.

Privatwagen mit Fahrer

Während deiner Reise durch Sri Lanka wirst du mit einem Privatwagen mit Fahrer durch das Land fahren. Selbstfahren ist in Sri Lanka leider nicht möglich! Wir bieten dir ein komfortables, mittelgroßes Auto mit Klimaanlage an. Für größere Gruppen organisieren wir einen kleinen Bus. 

 

Der englischsprachige Fahrer ist gleichzeitig auch dein Guide. Es kann allerdings passieren das der Fahrer/Guide nicht alle deine Fragen beantworten kann oder die Information nachfragen muss, um dir eine genaue Antwort zu geben.

 

Der Privatwagen mit Fahrer ist eine sehr angenehme Art um das Land zu entdecken. Zwischenstopps während der Fahrt von A nach B sind jederzeit möglich und auch die Abfahrtszeiten am jeweiligen Tag kannst du individuell mit deinem Fahrer besprechen. Die Abstände in Sri Lanka sind nicht sehr groß und lange Fahrtzeiten wenig (bis gar nicht) gegeben. Frühes Aufstehen wirst du während deiner Reise deshalb nicht haben.

 

Alle Kosten, die mit dem Mietwagen verbunden sind, sind im Gesamtpreis enthalten. Du bezahlst also nicht extra für die Übernachtungen und Verpflegung des Fahrers sowie für die Sprit- und Mautkosten oder mögliche Autoreparaturen.

Mit dem Zug durch Sri Lanka

Wir nutzen gerne die Zugstrecke von Nanu Oya nach Bandarawela. Du kannst eventuell auch ein Stück weiterreisen und in Ella übernachten. Es ist ein Bummelzug quer durch die grünen Hügel voller Teesträucher. Die Fahrt dauert ungefähr 3 Stunden. Leider können vorab keine Sitzplätze reserviert werden. 

Wenn dir 3 Stunden zu lang sind, kannst du auch eine Zugfahrt von Kandy nach Gampola machen. Du reist durch eine wunderschöne Hügellandschaft mit Teeplantagen und Wasserfällen. Diese Fahrt dauert ca. 45 Minuten. Und so wie es sich für einen echten Bummelzug gehört, reist du mit den Einheimischen in der 3. Klasse – ein Sitzplatz ist nicht garantiert. Ein schönes Abenteuer. Dein Gepäck und der Fahrer erwarten dich in Gampola, von wo aus du weiter nach Nuwara Eliya reist. 

Von Colombo auf die Malediven

Falls du deine Reise auf den Malediven beenden möchtest ist das kein Problem. Wir können dir einen Inlandsflug vom internationalen Flughafen Colombo auf die Malediven anbieten.

Am Flughafen der Malediven angekommen, wirst du entweder mit einem Speedboot oder einem Wasserflugzeug zu deinem jeweiligen Hotel gebracht.

Die Kosten für den Inlandsflug und der Transfer mit dem Speedboot & Wasserflugzeug sind im Gesamtpreis schon enthalten.

Entdeck die Welt und Dritte verwenden Cookies (und andere Techniken), um diese Website zu analysieren, sie benutzerfreundlicher zu gestalten, Social Media anbieten zu können und relevante Angebote auf und außerhalb der Website anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmst du dem zu. Lies mehr.