Unterkünfte Marokko

Außergewöhnliche Hotels und Unterkünfte in Marokko. Stelle deine eigene Reise zusammen und bestimme selbst, welche Unterkunft am besten zu dir passt.

Wo willst du während deiner Marokko Rundreise übernachten?

Während deiner Reise übernachtest du in Hotels verschiedener Art und Qualität.
Wir gehen von Mittelklasse-Hotels aus, deren Zimmer immer über ein Bad mit Dusche verfügen. Alle Hotels in Marokko liegen zentral.

Du kannst dich bei uns für komfortable 2- oder 3-Sterne-Hotels entscheiden oder upgraden zu einem stimmungsvollen Riad, was ein typisch marokkanisches Haus oder ein ehemaliger Palast (Mittelklasse) sein kann. Alle Übernachtungen sind inklusive Frühstück.

Du kannst natürlich auch beide Kategorien kombinieren und so z.B. nur an einigen Orten in einem Riad (traditionelles marokkanisches Haus mit Innenhof) übernachten.

Beim Anpassen einer Marokko Rundreise oder Zusammenstellen einer Individualreise kannst du deine gewünschte Unterkunft direkt wählen. Bitte beachte, dass es je nach Verfügbarkeit sein kann, dass wir auf gleichwertige Alternativhotels ausweichen müssen.

Besondere Übernachtungen

In Merzouga (Erg-Chebbi Wüste) übernachtest du in einem stimmungsvollen Zeltlager bei einer Kasbah (Herberge) mit Aussicht auf die Sanddünen. Das Zelt, worin du übernachtest, ist geräumig und mit einer Matratze und Decke ausgestattet. Diese sind manchmal staubig oder muffig, darum empfehlen wir für die Wintermonate einen Schlafsack und für die Sommermonate einen Innenschlafsack mitzunehmen.

Das Zeltlager liegt in der Nähe der Kasbah, die auch Zimmer anbietet. Sollte dir das Schlafen im Zelt nicht gefallen und es sind Zimmer frei, kannst du (gegen Aufpreis) umziehen. In der Kasbah wird auch das Frühstück serviert.
Auch kannst du gegen einen Aufpreis ein Biwak (Lager im Freien) mitten in den Sanddünen buchen. Du ziehst dann kurz vor Sonnenuntergang mit dem Kamel in die Wüste und übernachtest in einem schönen Zeltlager. Für Abendessen und Unterhaltung wird gesorgt und am nächsten Morgen geht es bei Sonnenaufgang wieder zurück zur Kasbah, wo das Frühstück wartet.

Bei den Bausteinen mit Wanderungen durch die Berge übernachtest du in einem Zelt/einer Hütte mit beschränkten Annehmlichkeiten. Das Frühstück ist inbegriffen, bei manchen Bausteinen auch das Abendessen.

Kasbahs: Was in den Königstädten die Riads sind, sind im Osten von Marokko die Kasbahs, kleine Zitadellen oder Burgen aus Lehm. Sie sehen wunderschön und sehr stimmungsvoll aus. Die Zimmer sind mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet und  du hast ein eigenes Bad mit Dusche. Du übernachtest u.a. in Midelt, Erfoud, Rissanni und Tinerhir (Upgrade) in einer Kasbah.

Wie bei einem Aufenthalt in einem Riad bekommst du auch in den Kasbahs das Gefühl von “Märchen aus 1001 Nacht”.