Transport Laos & Kambodscha

Mit dem Bus durch Kambodscha oder doch lieber mit einem anderen Verkehrsmittel? Entscheide selbst!

Wie reist du durch Kambodscha?

In Laos und Kambodscha ist die Infrastruktur noch lange nicht überall so gut wie in Deutschland. Auf manchen Strecken, vor allem in Laos, ist das Straßennetz schlecht und in der Regenzeit sind manche Straßen nicht befahrbar. Die Strecken, die du in Laos und Kambodscha zurücklegst, sind häufig ziemlich weit und können durch die schlechte Straßenqualität länger dauern. Plane also genügend Zeit ein!

Die einfachste Art zu reisen ist per Join-in-Transfer (per Minibus) oder mit dem öffentlichen Bus. Auf vielen Strecken haben die öffentlichen Busse eine gute Qualität, bieten viel Platz und eine Klimaanlage.

Willst du lieber einen Privattransfer? Dann gib dies im Kommentarfeld bei deiner Anfrage mit an. Bitte beachte: Die Fahrer haben selten die Kenntnisse eines Guides und sprechen oft nur gebrochenes Englisch. Aber er kennt dein Reiseporgramm natürlich genau und mit Händen und Füßen kann man sich auch hier "unterhalten".

Inlandsflüge Laos & Kambodscha

Sowohl Laos als auch Kambodscha hat einen (inter-)nationalen Flughafen. Momentan gibt es von Deutschland aus noch keine direkten Flüge in diese beiden Länder.  Wenn du deine Reise in Laos beginnen möchtest, fliegst du nach Bangkok und steigst dort in ein Flugzeug nach Laos. 

Fliegst du nach Siem Reap oder Phnom Penh in Kambodscha, kannst du aus mehreren Fluggesellschaften wählen. Denk dabei an Malaysia Airlines über Kuala Lumpur oder Cathay Pacific über Hongkong. 

Da die Routen, die wir anbieten, meist über Land zu erreichen sind, nutzen wir standardmässig keine Inlandsflüge. Wenn deine Reisezeit beschränkt ist, regeln wir gerne einen Inlandsflug für dich. Wir nutzen u.a. die renommierten und sicheren Gesellschaften wie Air Asia oder Lao Airlines.