Beste Reisezeit Peru und Bolivien

Lies hier alles über die beste Zeit, um nach Peru oder Bolivien zu reisen. Über das Wetter, das Klima, die Temperatur, die Wettervorhersage und die Jahreszeiten.

Wann brichst du am besten zu deiner ganz persönlichen Traumreise nach Peru auf?

Peru liegt im westlichen Südamerika und grenzt an Ecuador, Kolumbien, Brasilien, Bolivien und Chile. Dadurch, dass Peru so dicht am Äquator liegt, werden die Jahreszeiten kaum durch den Stand der Sonne beeinflusst. Trotzdem kannst du einen Unterschied zwischen November bis April und April bis November wahrnehmen.

Vor deiner Rundreise musst du beachten, dass Peru kein einheitliches Klima hat. Da das Klima u.a. von der geographischen Lage, der Höhe und der Meeresströmung abhängig ist, wird Peru in 3 Klimazonen eingeteilt:
1. Die Küste
2. Das Hochland
3. Der Regenwald
Wir empfehlen dir daher für deine Kleidung das Zwiebelprinzip: Packe so, dass du mehrere dünnere Schichten Kleidung dabei hast, die du übereinander tragen kannst. Somit kannst du dich während deiner Rundreise problemlos an die einzelnen Klimazonen anpassen. 

Hier findest du weitere Informationen und hilfreiche Tipps zu deiner Reise nach Peru und Bolivien und Klimatabellen der wichtigsten Städte für die einzelnen Monate:

Beste Reisezeit gefunden? Kombiniere unsere Reisebausteine in Peru und Bolivien zu deiner individuellen Reise, erstelle deine ganz eigene Route oder passe unsere Vorschläge für individuelle Rundreisen an deine Wünsch an.
 

Beste Reisezeit für Peru: Wann am besten reisen?

Die beste Reisezeit für Peru ist von April bis Ende Oktober. Dies ist die trockene Jahreszeit. In den Monaten Mai bis Ende August, der beliebten Saison, ist in Peru Winter und in der Höhe recht kühl. Trotzdem sind die Monate September bis Ende Dezember immer gefragter. Denn gerade dann ist es besonders an den Touristen-Hot-Spots, wie dem Machu Picchu, nicht zu überlaufen und die Temperaturen sind etwas angenehmer. In dieser Zeit musst du allerdings mit Schauern und Wolken rechnen.

Beste Reisezeit für Bolivien: Wann am besten reisen?

Bolivien liegt südlich des Äquators, wodurch die Jahreszeiten dort genau entgegen gesetzt zu unseren liegen.

Das Klima wird durch die massiven Bergketten der Anden beeinflusst, die das Land in verschiedene Klimazonen einteilen. Im Norden (Amazonas) ist es im Allgemeinen tropisch und feucht, im Südosten (Chaco) heiß und trocken. Die Täler (Valles) liegen mitten im Land. Kleidung aus Wolle ist im Juli und August kein überflüssiger Luxus. Das Hochland (Altiplano) liegt auf einer Höhe von mehr als 3000 Metern. Auf dieser kahlen und trockenen Hochebene kann es sich vor allem nachts und im bolivianischen Winter ziemlich abkühlen. Die Salzebene bei Uyuni ist bekannt für die sehr niedrigen Nachttemperaturen von rund -20° C! Tagsüber sind die Temperaturen viel höher und du kannst selbst im Winter manchmal im Pulli oder T-Shirt rumlaufen.

Der Titicacasee liegt auf ungefähr 3700 Metern Höhe. Auch hier fällt die Temperatur nachts häufig unter den Gefrierpunkt. Für dieses Gebiet gilt das gleiche Klima wie für die Hochebene in Bolivien. Die Regensaison ist im Sommer von Dezember bis April. Der Winter, von Mai bis August, ist trocken und es kann sehr kalt werden. 

Die beste Reisezeit für Bolivien ist von Mai bis Ende Oktober. Die Temperaturen liegen in dieser Zeit zwar etwas niedriger, aber Regenschauer sind selten. In den Bergen gibt es allerdings das ganze Jahr über einzelne Regenschauer. 

Die Küste von Peru

Durch den Einfluss des warmen Golfstroms vor der Küste von Peru liegen die Sommermonate zwischen Dezember und April. Dieser kurze Sommer geht mit kurzen Schauern einher. Die Temperatur ist angenehm und liegt zwischen 25°C und 35°C. Von April bis einschließlich November sorgt der kalte Humboldt-Golfstrom entlang der Küste für eine hartnäckige Nebellage, die sogenannte „Garua“, die sich vom Süden von Peru bis 200 Kilometer nördlich von Lima erstreckt. Weiter im Landesinneren lässt sich die Sonne wieder sehen. Die Temperatur liegt tagsüber im Durchschnitt zwischen 15°C und 25°C, viel frischer als man erwartet.

Das Hochland von Peru

Im Andengebirge herrscht das Hochgebirgsklima. Das Klima ist gemäßigt und im Verlauf des Jahres recht konstant. Die Temperaturunterschiede hängen vor allem mit der Tageszeit und der Höhe zusammen, in der du dich befindest. Im Allgemeinen gilt: Je höher, desto kälter. In den Anden gibt es eine trockene und eine nasse Jahreszeit. Die trockene Saison ist von Mai bis Ende Oktober und die Luft ist in dieser Zeit oft ganz klar. Die Temperaturen liegen tagsüber zwischen 15°C und 25°C, je nach Höhe. Nach Sonnenuntergang kühlt es schnell ab und die Temperatur schnell auf 0 - 5°C sinkt. Die Regenzeit ist von November bis April. Es kann in dieser Zeit tagelang regnen. Die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht sind dann weniger extrem. Mittags sind es ca. 20°C, nachts ca. 5°C.

Der Regenwald von Peru

Östlich der Anden findest du den Regenwald, der den größten Teil von Peru einnimmt. Im Regenwald herrscht ein subtropisches Klima. Hier ist es das ganze Jahr über feucht und die Temperaturen liegen bei rund 25 °C. Die Regensaison geht hier von November bis April. Die Regenschauer sind im Allgemeinen kurz und kräftig und nach dem Regen scheint schnell wieder die Sonne. Diese Periode bringt allerdings regelmäßig schwere Überschwemmungen mit sich. In der trockenen Zeit, von April bis Ende November fällt im Regenwald viel weniger Regen. Im Regenwald von Peru kannst du die unberührte, vielfältige und einzigartige Natur bewundern und auf ein richtiges Dschungelabenteuer gehen. 

Klimatabelle Arequipa

 

Jan

Feb

Mrz

Apr

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Ø Temperatur in °C am Tag

18

18

18

18

16-18

16-18

16-18

16-18

16-18

18

18

18

Ø Temperatur in °C in der Nacht

10

10

10

9

9

7

7

8

8

9

9

10

Ø Wassertemperatur in °C

/

/

/

/

/

/

/

/

/

/

/

/

Ø Sonnenstunden am Tag

7

7

8

9-10

9-10

9-10

9-10

9-10

9-10

9-10

9-10

9

Ø Luftfeuchtigkeit in %

64

72

69

56

38

31

29

29

31

34

37

47

Ø Regentage pro Monat

4

6-10

5

0

0

0

0

0

0

0

1

1

Die angegebenen Werte sind Richtwerte und unterliegen Schwankungen. Sie sollen lediglich als Anhaltspunkt dienen. Quelle: beste-reisezeit.org, optimale-reisezeit.de, online-reiseführer.com

 

Sehr gute Reisezeit

 

Gute bis geeignete Reisezeit

 

Bedingt geeignete Reisezeit

Klimatabelle Cuzco

 

Jan

Feb

Mrz

Apr

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Ø Temperatur in °C am Tag

19

19

19

20

20

20

20

21

21

21

22

21

Ø Temperatur in °C in der Nacht

8

8

8

6

3

2

0-2

3

5

7

7

8

Ø Wassertemperatur in °C

/

/

/

/

/

/

/

/

/

/

/

/

Ø Sonnenstunden am Tag

5

4

6

7

8

8

8

7

7

6

6

5

Ø Luftfeuchtigkeit in %

67

72

71

65

62

60

60

58

59

60

61

66

Ø Regentage pro Monat

18

13

11

8

3

2

2

2

7

8

12

16

Die angegebenen Werte sind Richtwerte und unterliegen Schwankungen. Sie sollen lediglich als Anhaltspunkt dienen. Quelle: beste-reisezeit.org, optimale-reisezeit.de, online-reiseführer.com

 

Sehr gute Reisezeit

 

Gute bis geeignete Reisezeit

 

Bedingt geeignete Reisezeit

Klimatabelle Lima

 

Jan

Feb

Mrz

Apr

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Ø Temperatur in °C am Tag

25

26

26

24

21

19

17

17

17

19

20

23

Ø Temperatur in °C in der Nacht

19

20

19

18

16

15

14

13

13

14

16

17

Ø Wassertemperatur in °C

19

20

21

19

18

17

16

16

17

17

17

18

Ø Sonnenstunden am Tag

6

7

7

6-7

4-5

1-2

1-2

1-2

1-2

2-3

4

5

Ø Luftfeuchtigkeit in %

81

80

81

83

83

82

82

82

84

83

82

82

Ø Regentage pro Monat

1

0-1

0

0-1

1

1

1-2

2-3

1-2

0

0

0

Die angegebenen Werte sind Richtwerte und unterliegen Schwankungen. Sie sollen lediglich als Anhaltspunkt dienen. Quelle: beste-reisezeit.org, optimale-reisezeit.de, online-reiseführer.com

 

Sehr gute Reisezeit

 

Gute bis geeignete Reisezeit

 

Bedingt geeignete Reisezeit

Klimatabelle La Paz

 

Jan

Feb

Mrz

Apr

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Ø Temperatur in °C am Tag

15

15

15

16

16-18

14-16

17

17

17-18

17-18

19

17

Ø Temperatur in °C in der Nacht

6

6

6

4

3

4

0-2

2

3

4

6

6

Ø Wassertemperatur in °C

/

/

/

/

/

/

/

/

/

/

/

/

Ø Sonnenstunden am Tag

4

4

5

6-7

8

10-11

9-10

7

7

6-7

6

5-6

Ø Luftfeuchtigkeit in %

/

/

/

/

/

/

/

/

/

/

/

/

Ø Regentage pro Monat

21

18

16

8-9

5

2

2

4

9

9

10-11

16-18

Die angegebenen Werte sind Richtwerte und unterliegen Schwankungen. Sie sollen lediglich als Anhaltspunkt dienen. Quelle: beste-reisezeit.org, optimale-reisezeit.de, online-reiseführer.com

 

Sehr gute Reisezeit

 

Gute bis geeignete Reisezeit

 

Bedingt geeignete Reisezeit