Local Guides Nordkorea

Auf deinen Reisen durch Nordkorea wirst du immer von 'Local Guides' begleitet. 

Zwei Reiseführer stets an deiner Seite

Du wirst während deiner kompletten Rundreise durch Nordkorea von zwei obligatorischen, englischsprechenden 'Local Guides' (lokalen Reiseführern) begleitet. Eine andere Möglichkeit um Nordkorea zu erkunden gibt es leider nicht; ob du die lokalen Reiseführer möchtest oder auch nicht, diese sind stetig an deiner Seite und werden dich auch beobachten.

Anfangs ein wenig gewöhnungsbedürftig und fremd wirst du dich langsam daran gewöhnen. Wie verhalte ich mich gegenüber den Local Guides? Was darf ich und was nicht? Das wirst du nach einiger Zeit selbst merken und ein gutes Gleichgewicht finden. Der Kontakt miteinander ist sehr intensiv - außerhalb deiner Unterkunft wirst du stets begleitet; in deinem Hotelzimmer hast du deine Privatsphäre. Deine Reisebegleitung wird dir sagen, welche Sehenswürdigkeiten du fotografieren darfst und welche nicht z.B. ist es verboten lange Schlangen vor einem Geschäft sowie an einer Bushaltestelle zu fotografieren. Ebenfalls auch ‘alte’, häufig im traditionell koreanischen Stil gebaute Häuser. Schöne architektonische Gebäude, Statuen von Kim Il Sung, ein Musterbauernhof oder auch die Metro sind kein Problem, diese darfst du fotografieren. 

Trotz der Einschränkungen, die eine Nordkorea Reise mit sich bringt, ist die Bereitschaft der Local Guides sehr bemerkenswert. Die Freude dir das Land und die Kultur näherzubringen ist beeindruckend. 

Während deiner Reise durch Nordkorea musst du dich einschränken, trotzdem bietet dir diese Reise eine einmalige Erfahrung - ein Land kennen zu lernen, in dem bis jetzt nur ganz wenige Touristen waren und über das man kaum etwas weiß.

Entdeck die Welt und Dritte verwenden Cookies (und andere Techniken), um diese Website zu analysieren, sie benutzerfreundlicher zu gestalten, Social Media anbieten zu können und relevante Angebote auf und außerhalb der Website anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmst du dem zu. Lies mehr.