Reisegepäck Mexiko

Wie transportierst du auf deiner Reise durch Mexiko dein Gepäck und was ziehst du an, wenn du durch Palenque schlenderst?

Was du für deine Reise nach Mexiko unbedingt einpacken solltest

Wie du dein Gepäck am besten mitnimmst, hängt davon ab, wie du durch Mexiko, Guatemala und Belize reist. Wenn du in Mexiko mit deinem eigenen Mietwagen bereist, ist es egal, wie du dein Gepäck mitnimmst. Wenn du allerdings mit öffentlichen Verkehrsmitteln durch Mexiko und Belize reist und in Guatemala mit einem Auto mit Chauffeur, ist es besser, einen Rucksack oder einen kleinen, weichen Koffer mitzunehmen. Ein großer Koffer ist dann nicht so praktisch.   

Gepäck nicht zuschließen bei Flügen über die USA: Viele Flügen nach Mexiko, Guatemala und Belize gehen über die USA. Es wird empfohlen, dein Gepäck nicht zu zuschließen. Aus Sicherheitsgründen untersuchen die Amerikaner ca. 10% aller Gepäckstücke, die auf einem der US-Flughäfen ankommen. Dafür wird das Gepäckstück geöffnet, zur Not werden die Schlösser forciert. Am besten nutzt du Kofferbänder, um eventuellen Schaden an deinem Gepäck zuvorzukommen. 

Was deine Kleidung angeht, empfehlen wir dir, praktische Kleidung mitzunehmen, die sich einfach miteinander kombinieren lässt (Zwiebelprinzip). Nimm vor allem luftige Baumwollkleidung mit. Für abends ist ein Pulli praktisch. 

Denke beim Packen auch an:

• Wanderschuhe und Sandalen
• Regenkleidung
• Wasserflasche
• Taschenlampe
• Reiseführer
• Genügend Fotomaterial 
• Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor 
• Universeller Adapter
• (Digitale) Kopie deines Reisepasses und/oder Reiseversicherung