Zahlungsmittel & Währung Malaysia

Ausführliche Informationen über alles was Geld betrifft für deine Reise nach Malaysia. 

Wie bezahlst du während deiner Reise durch Malaysia?

Die Währung von Malaysia ist der Ringgit (RM).   

Auf dem Flughafen von Kuala Lumpur kannst du 24 Stunden am Tag Geld wechseln. Banken und Wechselstuben gibt es im Land auch genug. Die meisten Banken sind an das internationale Banknetzwerk gekoppelt, so dass du fast überall mit deiner EC-Karte mit Maestro- oder Cirrus-Logo Geld abheben kannst.   

Es empfiehlt sich, in einer Wechselstube Bargeld zu wechseln. Meistens ist der Kurs dort besser als bei einer Bank. Eine Kreditkarte ist immer praktisch für unerwartete Einkäufe und ist für das Mieten eines Autos unbedingt notwendig.

Bei fast allen Banken kannst du einen ‚cash advance‘ auf deine Master- oder Visacard bekommen. Maybank, die größte Bank Malaysias akzeptiert sowohl Visa- als auch Mastercard an den Geldautomaten.   

Die Banken sind Montag bis Freitag von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr geöffnet und samstags von 09.30 Uhr bis 11.30 Uhr. Wechselstuben sind meist länger offen. In manchen Hotels, die wir nutzen, kannst du Euros umtauschen.