Reisegepäck Ecuador

Was packst du ein für deine Reise durch Ecuador und was ziehst du an, wenn du durch Quito schlenderst oder den Cotopaxi erklimmst?

Was du für deine Reise nach Ecuador unbedingt einpacken solltest

Wie empfehlen dir, einen Rucksack oder eine Tasche mit Rollen mitzunehmen. Ein Koffer ist auch möglich, aber vor allem harte Koffer sind im öffentlichen Bus schwierig zu verstauen. Für deinen eigenen Komfort solltest du versuchen, nicht mehr als 15 Kilo Gepäck mitzunehmen (die Fluggesellschaften erlauben maximal 20 Kilo/Person).

Für den Dschungel empfehlen wir dir leichte und luftige Kleidung, T-Shirts mit kurzen und langen Ärmeln (Moskitos und Mücken), mindestens 2-3 lange Hosen (Jeans trocknen langsam), einen dicken Pulli und/oder eine Fleecejacke für kalte Nächte, eine winddichte Regenjacke mit hohem Kragen und Regensachen. Im Dschungel kannst du Gummistiefel bis Größe 46 ausleihen.  
 
Denk beim Packen auch an:

  • Wanderschuhe oder einfache Bergschuhe mit guten Profil
  • Sandalen oder Turnschuhe
  • Badelatschen
  • Taschenlampe
  • Fernglas
  • Nähzeug
  • Waschmittel
  • Kleinen Rucksack
  • Adapter
  • Reise- und Sprachführer
  • Aufblasbares Kissen
  • Genügend Fotomaterial (Fotoapparat, Kamera, Filme, Speicherkarten, Batterien)
  • Ohrstöpsel
  • Sonnencreme, Sonnenbrille und Hut
  • Becher und Taschenmesser

Empfehlungen für die Galapagosinseln: Taucherbrille (mit Schnorchel) und Bootsschuhe/Turnschuhe, die nass werden dürfen. Schlafsack, Matte oder Moskitonetz brauchst du nicht mitzunehmen.