Reisegepäck Costa Rica

Was packst du ein und was ziehst du an, wenn du durch San Jose schlenderst oder den Arenal erklimmst?

Was du für deine Reise nach Costa Rica unbedingt einpacken solltest

In Costa Rica bist du mit einem Mietwagen unterwegs und es ist darum nicht wichtig, wie du dein Gepäck verstaust. An manchen Orten wie Corcovado und La Leona ist es praktischer einen Rucksack mitzunehmen, da du ein Stück über den Strand laufen musst.

Was deine Kleidung angeht, raten wir dir praktische Sachen mitzunehmen, die sich einfach kombinieren lassen (Zwiebel-Look). Nimm vor allem luftige Kleidung aus Baumwolle oder Leinen mit. Denk auch an Regenkleidung. Die Schauer in Costa Rica sind häufig kurz, aber heftig. Ein Poncho oder eine Regenjacke ist empfehlenswert.


Denk beim Packen auch an:

  • Wanderschuhe oder -sandalen
  • Regenkleidung und/oder Regenschirm
  • Fernglas
  • Eventuell Schnorchel-Sachen
  • Reiseadapter
  • Reise- und Sprachführer
  • Antimückenspray oder Creme
  • Genügend Fotomaterial (Fotoapparat, Kamera, Speicherkarte, Filme)
  • Sonnenbrille, Sonnencreme, Flipflops und Badesachen
  • Kopien von Reisepass und Versicherungsnachweis deiner Reiseversicherung

Außerdem ist eine Taschenlampe kein überflüssiger Luxus.