Hué: Schlendern durch die alte, kaiserliche Stadt

Beschreibung

Dass Hué einst die Hauptstadt war, sieht man heute noch gut an den vielen Gräbern und Tempel, die am Parfüm-Fluss gebaut sind. Nicht nur die Gräber sind eine Nachlassenschaft der herrschenden Kaiser, auch der alte Kaiserpalast stammt aus dieser Zeit.

Hué war die erste große Stadt des früheren Südvietnams. Während des Vietnamkrieges mit Amerika wurde hier viel gekämpft. Bei einem Angriff des Vietcong gegen die amerikanische Armee wurde der kaiserliche Palast von Hué schwer beschädigt. Ein Besuch dieses mächtigen Palasts darf trotzdem auf deiner Vietnam-Reise nicht fehlen. Die Verbotene Stadt von Peking soll als Vorbild für diesen Palast gedient haben. Da er nicht überall renoviert ist, herrscht dort noch eine authentische Atmosphäre. Die Mauern sind an manchen Stellen abgebröckelt, die Farben verblasst und überall wächst Gras. Wir fanden es sehr beeindruckend, weil man ein gutes Bild bekommt, wie der Palast früher ausgesehen haben muss. 

Programm

Tag 1: Hue

Romance Hotel

Tag 2: Hue

  • Routenvorschläge von unseren Reisespezialisten
  • Wähle deine Route und dein Reisedatum
  • Passe Unterkünfte, Ausflüge und Transfers an
  • Wähle aus unseren Reisebausteinen deine Highlights aus
  • Wähle dein Abreisedatum
  • Wir erstellen dir deinen passenden Reiseplan
  • Wähle Abreisedatum und Startpunkt deiner Reise
  • Stelle deine Route Schritt für Schritt selbst zusammen
  • Passe Hotels, Exkursionen und Transfers an
Entdeck die Welt und Dritte verwenden Cookies (und andere Techniken), um diese Website zu analysieren, sie benutzerfreundlicher zu gestalten, Social Media anbieten zu können und relevante Angebote auf und außerhalb der Website anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmst du dem zu. Lies mehr.