Hoi An: Die Stadt mit reicher Handelsvergangenheit

Beschreibung

Hoi An ist eine kleine, bunte Stadt mit viel chinesischer Architektur und steht seit 1999 auf der Weltkulturerbeliste der UNESCO. Kleine Gassen und breite Straßen machen Hoi An zu einem gemütlichen und stimmungsvollen Ort, der zum Verweilen einlädt. 

Es gibt im pittoresken Hoi An viel zu erleben. Die Altstadt ist sehr interessant durch die alte Architektur und die Handelshäuser. Verschiedene Bewohner der alten, monumentalen Häuser haben diese für die Öffentlichkeit geöffnet, so dass du den Prunk auch von innen bestaunen kannst. 

Durch seine Lage am Meer hat Hoi An eine reiche Handelsvergangenheit. Schiffe aus China, den Niederlanden, Japan und Indien legten hier erstmals im 16. und 17. Jahrhundert an. Auch heute noch findest du hier verschiedene chinesische Häuser und Tempel und kannst die japanische Brücke aus dem 17. Jahrhundert besuchen.

Programm

Tag 1: Hoi An

Thuy Duong 3 Hotel

Tag 2: Hoi An

  • Routenvorschläge von unseren Reisespezialisten
  • Wähle deine Route und dein Reisedatum
  • Passe Unterkünfte, Ausflüge und Transfers an
  • Wähle aus unseren Reisebausteinen deine Highlights aus
  • Wähle dein Abreisedatum
  • Wir erstellen dir deinen passenden Reiseplan
  • Wähle Abreisedatum und Startpunkt deiner Reise
  • Stelle deine Route Schritt für Schritt selbst zusammen
  • Passe Hotels, Exkursionen und Transfers an

Entdeck die Welt und Dritte verwenden Cookies (und andere Techniken), um diese Website zu analysieren, sie benutzerfreundlicher zu gestalten, Social Media anbieten zu können und relevante Angebote auf und außerhalb der Website anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmst du dem zu. Lies mehr.