Tsitsikamma: Der Garten der ‚Garden Route‘

Beschreibung

Willkommen im Garten der Garden Route. Tsitsikamma bedeutet in der Sprache der Khoi-Bevölkerung ‘Platz von viel Wasser‘. Die Region zieht sich über ein 200 m hohes Plateau entlang der Küste, vom Bloukrans-Fluss im Westen bis zum Tsitsikamma-Flusses im Osten. Einheimische Wälder wechseln sich mit Fynbos ab.  

Durch die tiefen Schluchten und das viele Wasser sind spektakuläre Wasserfälle und Klammen entstanden. In diesem Nationalpark lebt der seltene Kapotter, vielleicht kannst du ihn dabei beobachten, wie er zwischen den Felsen auf die Suche nach Muscheln geht. Uns gefallen besonders der herrliche Geruch des Fynbos, die fantastischen Wandermöglichkeiten, der schneeweiße Strand und das angenehme Klima. Im April blühen die prächtigen Heidepflanzen und siehst du bunte Proteagewächse und Fettpflanzen. 

An der Küste kannst du die Wellen genießen, die gegen die Felsformationen schlagen. Der Park besitzt verschiedene Hängebrücken über den Storms-Fluß und über die längste von ihnen läufst du mindestens 100 Schritte, bevor du das andere Ufer erreichst. 

Programm

Tag 1: Tsitsikamma

Storms River Mouth Rest Camp

Tag 2: Tsitsikamma

  • Routenvorschläge von unseren Reisespezialisten
  • Wähle deine Route und dein Reisedatum
  • Passe Unterkünfte, Ausflüge und Transfers an
  • Wähle aus unseren Reisebausteinen deine Highlights aus
  • Wähle dein Abreisedatum
  • Wir erstellen dir deinen passenden Reiseplan
  • Wähle Abreisedatum und Startpunkt deiner Reise
  • Stelle deine Route Schritt für Schritt selbst zusammen
  • Passe Hotels, Exkursionen und Transfers an
Entdeck die Welt und Dritte verwenden Cookies (und andere Techniken), um diese Website zu analysieren, sie benutzerfreundlicher zu gestalten, Social Media anbieten zu können und relevante Angebote auf und außerhalb der Website anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmst du dem zu. Lies mehr.