Golden Gate Park: Goldene Felsen

Beschreibung

Der Golden Gate Highlands Nationalpark entlehnt seinen Namen den Sandsteinfelsen, die im Licht der Sonne golden erstrahlen. Er grenzt an das bergige Königreich Lesotho.

Diese einzigartige Umgebung ist das Zuhause des Gnus, des Blessbocks, des Springbocks und der Oribi.
Du kannst hier tolle Wanderungen machen. Viele Reisende besuchen den Park auch als Zwischenstopp zwischen den Drakensbergen und Lesotho.

Programm

Tag 1: Golden Gate National Park

Glen Reenen Rest Camp

Tag 2: Golden Gate National Park

  • Routenvorschläge von unseren Reisespezialisten
  • Wähle deine Route und dein Reisedatum
  • Passe Unterkünfte, Ausflüge und Transfers an
  • Wähle aus unseren Reisebausteinen deine Highlights aus
  • Wähle dein Abreisedatum
  • Wir erstellen dir deinen passenden Reiseplan
  • Wähle Abreisedatum und Startpunkt deiner Reise
  • Stelle deine Route Schritt für Schritt selbst zusammen
  • Passe Hotels, Exkursionen und Transfers an
Entdeck die Welt und Dritte verwenden Cookies (und andere Techniken), um diese Website zu analysieren, sie benutzerfreundlicher zu gestalten, Social Media anbieten zu können und relevante Angebote auf und außerhalb der Website anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmst du dem zu. Lies mehr.