Hluhluwe-Reservat: Entdecke das weiße Nashorn

Beschreibung

In der Zeit von Königs Shaka wurde das weiße Nashorn sehr stark gejagt. 1895 waren nur noch ein paar weiße Nashörner übrig und so beschloss man, etwas zu unternehmen. Um die Tiere vor Jägern zu schützen, gründete man zwei Nationalparks: Hluhluwe und iMfolozi. 1992 wurden die Parks zu einem zusammengeführt, dem Hluhluwe–iMfolozi Park, der dadurch das älteste und größte Wildreservat Südafrikas ist. 

Mittlerweile leben in dem Park mehr als 1400 weiße und 300 schwarze Nashörner und er ist weltweit bekannt für den Erhalt dieser imposanten Tiere. Ein Besuch des Parks lohnt sich auf jeden Fall. Du bist umgeben von einem bezaubernd schönen Gebiet mit hügeligen Landschaften, Wiesen, dichten Sträuchern und mysteriös-nebligen Bergwäldern. 

Programm

Tag 1: Hluhluwe

Umkhumbi Lodge

Tag 2: Hluhluwe

  • Routenvorschläge von unseren Reisespezialisten
  • Wähle deine Route und dein Reisedatum
  • Passe Unterkünfte, Ausflüge und Transfers an
  • Wähle aus unseren Reisebausteinen deine Highlights aus
  • Wähle dein Abreisedatum
  • Wir erstellen dir deinen passenden Reiseplan
  • Wähle Abreisedatum und Startpunkt deiner Reise
  • Stelle deine Route Schritt für Schritt selbst zusammen
  • Passe Hotels, Exkursionen und Transfers an
Entdeck die Welt und Dritte verwenden Cookies (und andere Techniken), um diese Website zu analysieren, sie benutzerfreundlicher zu gestalten, Social Media anbieten zu können und relevante Angebote auf und außerhalb der Website anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmst du dem zu. Lies mehr.