Marakele Nationalpark

Beschreibung

Die weniger bekannten Marakele Nationalpark befindet sich in der schönen Region Waterberg nördlich von Johannesburg in der Limpopo-Provinz. Marakele bedeutet in Tswana (Landessprache), „Ort der Zuflucht“, und es ist in der Tat ein, die zum Rückzug erwiesen.

Marakele beherbergt die größte Kapgeier-Kolonie der Welt. Seit der Gründung des Parks im Jahr 1994 wird er immer größer und seit der Wiedereröffnung durch Nelson Mandela und Prinz Bernhard ist er ein Big 5 Wildreservat, das absolut malariafrei ist.

Die Lage zwischen dem feuchteren Osten und trockenem Westen ist günstig für viele Tier- und Pflanzenarten. Entdecke weiße und schwarze Nashörner, Leoparden, Büffel, Löwen, Geparde, Elefanten und vieles mehr.

Ein Teil des Parks ist für alle Fahrzeuge zugänglich und es gibt einen Teil, der nur für Jeeps zugänglich ist. 

Im Park gibt es kein Lebensmittelgeschäft, daher ist es notwendig, im Voraus einkaufen zu gehen.

Programm

Tag 1: Marakele National Park

Bontle Rest Camp

Tag 2: Marakele National Park

Bontle Rest Camp

  • Routenvorschläge von unseren Reisespezialisten
  • Wähle deine Route und dein Reisedatum
  • Passe Unterkünfte, Ausflüge und Transfers an
  • Wähle aus unseren Reisebausteinen deine Highlights aus
  • Wähle dein Abreisedatum
  • Wir erstellen dir deinen passenden Reiseplan
  • Wähle Abreisedatum und Startpunkt deiner Reise
  • Stelle deine Route Schritt für Schritt selbst zusammen
  • Passe Hotels, Exkursionen und Transfers an

Entdeck die Welt und Dritte verwenden Cookies (und andere Techniken), um diese Website zu analysieren, sie benutzerfreundlicher zu gestalten, Social Media anbieten zu können und relevante Angebote auf und außerhalb der Website anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmst du dem zu. Lies mehr.