Galle: Europäische Geschichte

Beschreibung

Der befestigte Ort Galle ist in den Händen der Portugiesen, Niederländer und Briten gewesen. Die niederländische Atmosphäre aus der fernen VOC- Zeit fühlt man immer noch. 

Du kannst Galle natürlich auch auf dem Weg von den südlichen Stränden nach Colombo besuchen, aber wir übernachten immer gerne in Galle, um in aller Ruhe in die historische Atmosphäre dieses Ortes einzutauchen. 
Schlendere gemütlich durch das geschichtsträchtige Zentrum und treffe auf Name wie ‚Leynbaanstraat‘ und ‚Utrechtbastion‘ - hört sich an wie bei westlichen Nachbarn, nicht wahr? 

Galle ist auf 3 Seiten von Meer umgeben. Besteige die meterdicken Festigungsmauern und schaue über den indischen Ozean und die schmalen Gassen des Galle Fort. Ein Spaziergang durch das Fort gibt dir das Gefühl, als ob die Zeit stehengeblieben ist. Außerhalb des Forts triffst du auf das moderne Galle, einen größeren Kontrast kannst du dir nicht vorstellen. Das Galle Fort steht auf der Weltkulturerbeliste der UNESCO.

Programm

Tag 1: Galle

Closenberg Hotel

Tag 2: Galle

  • Routenvorschläge von unseren Reisespezialisten
  • Wähle deine Route und dein Reisedatum
  • Passe Unterkünfte, Ausflüge und Transfers an
  • Wähle aus unseren Reisebausteinen deine Highlights aus
  • Wähle dein Abreisedatum
  • Wir erstellen dir deinen passenden Reiseplan
  • Wähle Abreisedatum und Startpunkt deiner Reise
  • Stelle deine Route Schritt für Schritt selbst zusammen
  • Passe Hotels, Exkursionen und Transfers an
Entdeck die Welt und Dritte verwenden Cookies (und andere Techniken), um diese Website zu analysieren, sie benutzerfreundlicher zu gestalten, Social Media anbieten zu können und relevante Angebote auf und außerhalb der Website anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmst du dem zu. Lies mehr.