Ampara: Auf den Spuren der Naturvölker der Veddas

Beschreibung

Mit diesem Baustein erwartet dich ein einzigartiges, lokales Erlebnis "off the beaten Track". Triff die indigenen Völker Sri Lankas und tauche ein in die Wildnis des Gal Oya Nationalparks.

Du übernachtest in einer Öko Lodge mitten in der Natur. Neben der Lodge liegt eine der letzten verbleibenden Siedlungen der Veddas, einem indigenen Naturvolk Sri Lankas. Die Veddas leben nach wie vor auf sehr traditionelle Weise, in Lehmhütten und von der Landwirtschaft bzw. der Jagd. Während deines Aufenthaltes hast du die Gelegenheit, die Veddas zu besuchen, mit einer lokalen Familie zu essen und viel über ihre Bräuche und ihren Alltag zu lernen.

Daneben erwartet dich die wunderschöne Natur des Gal Oya Nationalparks. Du kannst den Park mit dem Jeep erkunden und Elefanten, Bären und Co an Land erspähen oder dich mit dem Boot auf dem riesigen Stausee auf die Suche nach den schönsten Arten machen.

In der Lodge erwartet dich ein Team von Naturexperten, die dir gern die Umgebung zeigen und dich an den Artenschutzbemühungen der Lodge teilhaben lassen. Wenn du willst, begleiten sie dich früh morgens zum Sonnenaufgang auf einen der umliegenden Berge für einen atemberaubenden Blick ins Tal!

Programm

Tag 1: Ampara

Gal Oya Lodge

Tag 2: Ampara

Gal Oya Lodge

  • Routenvorschläge von unseren Reisespezialisten
  • Wähle deine Route und dein Reisedatum
  • Passe Unterkünfte, Ausflüge und Transfers an
  • Wähle aus unseren Reisebausteinen deine Highlights aus
  • Wähle dein Abreisedatum
  • Wir erstellen dir deinen passenden Reiseplan
  • Wähle Abreisedatum und Startpunkt deiner Reise
  • Stelle deine Route Schritt für Schritt selbst zusammen
  • Passe Hotels, Exkursionen und Transfers an

Entdeck die Welt und Dritte verwenden Cookies (und andere Techniken), um diese Website zu analysieren, sie benutzerfreundlicher zu gestalten, Social Media anbieten zu können und relevante Angebote auf und außerhalb der Website anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmst du dem zu. Lies mehr.