Pokhara: Ein malerischer Ort

Beschreibung

Pokhara ist eine angenehme Stadt, die am Phewa-See liegt. Es ist die ideale Ausgangsbasis für mehrtägige Wanderungen. Du kannst hier auch herrlich Radfahren, rudern, wandern und sogar paragliden. Wenn du dich dafür entscheidest, eine Radtour zu machen, radle du zur Seti-Schlucht. Diese wurde im Laufe von tausenden von Jahren durch den Seti-Fluss auf eine Tiefe von 45 Meter ausgeschliffen. Von der Mahendrabrücke hast du eine tolle Aussicht auf die Schlucht. 

Außer Wandern und Radfahren gibt es noch viel mehr zu tun in Pokhara. So findest du dort viele tibetanische Zentren, die ursprünglich als Flüchtlingscamps für die Tibetaner genutzt wurden, die 1959 von den Chinesen aus ihrem Land vertrieben wurden. Es gibt Teppichwebereien, Ateliers und Schulen, und die bunten Gebetsfahnen an den Gompas begrüßen dich schon von weitem. 

Eine Bootsfahrt über den See ist immer herrlich. An einem sonnigen Tag kannst du sehen, wie sich die Bergspitzen des Annapurna-Massivs im Phewa-See spiegeln. 

Programm

Tag 1: Pokhara

Hotel Mount Kailash

Tag 2: Pokhara

  • Routenvorschläge von unseren Reisespezialisten
  • Wähle deine Route und dein Reisedatum
  • Passe Unterkünfte, Ausflüge und Transfers an
  • Wähle aus unseren Reisebausteinen deine Highlights aus
  • Wähle dein Abreisedatum
  • Wir erstellen dir deinen passenden Reiseplan
  • Wähle Abreisedatum und Startpunkt deiner Reise
  • Stelle deine Route Schritt für Schritt selbst zusammen
  • Passe Hotels, Exkursionen und Transfers an
Entdeck die Welt und Dritte verwenden Cookies (und andere Techniken), um diese Website zu analysieren, sie benutzerfreundlicher zu gestalten, Social Media anbieten zu können und relevante Angebote auf und außerhalb der Website anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmst du dem zu. Lies mehr.