Die Ruinen von Copán in Honduras

Beschreibung

Wage dich an das Entziffern der berühmten Hieroglyphen-Schrift! Für diese „Zeitreise“ musst du definitiv ein wenig Zeit einrechnen, aber die Mühe ist es absolut wert. Die alte Maya-Stadt liegt im äußersten Westen von Honduras, ganz in der Nähe der Grenze zu Guatemala. 

Das Spannendste an Copán sind die Stelen: Diese drei Meter hohen Steinskulpturen sind einzigartig und zeigen Abbildungen von Tieren und Königen mit Inschriften von Lebensdaten.

Eine andere Sehenswürdigkeit ist die Hieroglyphentreppe, eine der spektakulärsten Bauwerke von Copán.

Programm

Tag 1: Copán Ruïnas

Don Udo's

Tag 2: Copán Ruïnas

  • Routenvorschläge von unseren Reisespezialisten
  • Wähle deine Route und dein Reisedatum
  • Passe Unterkünfte, Ausflüge und Transfers an
  • Wähle aus unseren Reisebausteinen deine Highlights aus
  • Wähle dein Abreisedatum
  • Wir erstellen dir deinen passenden Reiseplan
  • Wähle Abreisedatum und Startpunkt deiner Reise
  • Stelle deine Route Schritt für Schritt selbst zusammen
  • Passe Hotels, Exkursionen und Transfers an

Entdeck die Welt und Dritte verwenden Cookies (und andere Techniken), um diese Website zu analysieren, sie benutzerfreundlicher zu gestalten, Social Media anbieten zu können und relevante Angebote auf und außerhalb der Website anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmst du dem zu. Lies mehr.