Remedios: Rustikaler und kolonialer Charme

Beschreibung

Normalerweise kannst du in diesem malerischen, kolonialen Dorf die Ruhe genießen und in der Vergangenheit schwelgen. Schau bei der Kunstgalerie an der Ecke des Platzes vorbei und schlendere durch die schmalen Straßen. Besuche die Iglesia Mayor mit ihrem berühmten Altar. Da Remedios früher regelmäßig von raubenden Piraten überfallen wurden, übermalten die Einwohner den goldenen Altar. Mittlerweile erstrahlt der Altar wieder in seinem früheren Glanz.

Kurz vor Weihnachten wird dann alles anders. Dann sind die Vorbereitungen für das „Parrandas de Remedios“, einem karnevalesken Straßenfest am Heiligenabend, in vollem Gang. Am 24.12. abends geht das Spektakel los: Das halbe Dorf sorgt für einen „fröhlichen Kampf“. Hierbei versuchen Musikbands einander zu übertrumpfen: es gewinnt, wer am schönsten und am lautesten spielt. Geschmückte Wagen ziehen durch die Straßen und überall wird getanzt. Komplettiert wird das Fest durch ein Feuerwerk und natürlich dauert es bis spät in die Nacht.

Du kannst von Remedios auch Cayo las Brujas und Cayo Santa María erkunden; und wenn du möchtest, auch ganz kubanisch in einem Oldtimer. 

Programm

Tag 1: Remedios

Casa Particular - Standard

Tag 2: Remedios

  • Routenvorschläge von unseren Reisespezialisten
  • Wähle deine Route und dein Reisedatum
  • Passe Unterkünfte, Ausflüge und Transfers an
  • Wähle aus unseren Reisebausteinen deine Highlights aus
  • Wähle dein Abreisedatum
  • Wir erstellen dir deinen passenden Reiseplan
  • Wähle Abreisedatum und Startpunkt deiner Reise
  • Stelle deine Route Schritt für Schritt selbst zusammen
  • Passe Hotels, Exkursionen und Transfers an

Entdeck die Welt und Dritte verwenden Cookies (und andere Techniken), um diese Website zu analysieren, sie benutzerfreundlicher zu gestalten, Social Media anbieten zu können und relevante Angebote auf und außerhalb der Website anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmst du dem zu. Lies mehr.