Phnom Penh: Eine vielseitige Stadt

Beschreibung

Bei deiner Ankunft in Phnom Penh fällt sofort auf, dass es eine alte Kolonialstadt mit modernen Einflüssen ist. Die Straßen sind breit und befestigt und es gibt ein paar große Einkaufszentren, wo du alle bekannten Marken erwerben kannst.

 Phnom Penh kannst du in drei Gebiete teilen. Das Luxus- Wohngebiet im Norden, die Ministerien, Banken und kolonialen Häuser im Süden und das Zentrum, dass sich durch die breiten Boulevards auszeichnet, die parallel zum Tonle Sap liegen. In den schmalen Gassen, die die Boulevards kreuzen, findest du zahlreiche kleine Restaurants und Geschäfte.

Phnom Penh ist eine würdevolle Stadt mit einem prunkvollen Kaiserpalast. Pärchen schlendern über den breiten Boulevard, mit dem mächtigen Mekong im Hintergrund.

 Phnom Penh kennt allerdings auch eine dunklere Seite. Die Oberschule, die den Roten Khmer von 1975 bis 1979 als Gefängnis diente, ist jetzt ein vielbesuchtes Museum und die berüchtigten ‚Killing Fields‘ liegen nur 15 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. 

Programm

Tag 1: Phnom Penh

Anise Villa Boutique Hotel

Tag 2: Phnom Penh

  • Routenvorschläge von unseren Reisespezialisten
  • Wähle deine Route und dein Reisedatum
  • Passe Unterkünfte, Ausflüge und Transfers an
  • Wähle aus unseren Reisebausteinen deine Highlights aus
  • Wähle dein Abreisedatum
  • Wir erstellen dir deinen passenden Reiseplan
  • Wähle Abreisedatum und Startpunkt deiner Reise
  • Stelle deine Route Schritt für Schritt selbst zusammen
  • Passe Hotels, Exkursionen und Transfers an

Entdeck die Welt und Dritte verwenden Cookies (und andere Techniken), um diese Website zu analysieren, sie benutzerfreundlicher zu gestalten, Social Media anbieten zu können und relevante Angebote auf und außerhalb der Website anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmst du dem zu. Lies mehr.