Aso: Entspannen in den Onsen

Beschreibung

Japan liegt auf dem "Ring of Fire", einem wie ein Hufeisen geformtes Gebiet, welches von Neuseeland über die Philippinen und Japan zur amerikanischen Westküste bis nach Chile verläuft und viel vulkanische Aktivität verursacht. 

Aso liegt am Fuße des Mount Aso, einer Serie von fünf Vulkankegeln, die zusammen den größten Krater der Welt bilden. Der Vulkan ist noch aktiv, der letzte Ausbruch war im September 2015. Zum Glück ist das Dorf Aso weit genug weg vom Krater und daher nicht in Gefahr. 

Die Aso Gogaku (Fünf Spitzen von Aso) bilden zusammen eine atemberaubende Kulisse für Wanderungen. Der Kraterrand von Naka Dake wird dich beeindrucken. Hier kannst du auch in ein Rotenbad eintauchen, ein Osenbad, welches im Freien liegt. Das ist wirklich die ultimative Entspannung!

Ein Onsen ist ein japanischer „Whirlpool“, der oft um die 40 Grad heiß ist, das Wasser wird durch einen Geysir erhitzt. Ursprünglich war ein Onsen ein öffentliches Bad, in dem sich die Japaner traffen um sich über ihr alltägliches Leben auszutauschen. Heutzutage wird es eher nur noch zur Entspannung genutzt.

Es ist üblich, sich vor dem Bad traditionell zu reinigen. Du kannst dir deine japanischen Mitbader zum Vorbild nehmen. 

Programm

Tag 1: Aso

Aso Plaza Hotel

Tag 2: Aso

  • Routenvorschläge von unseren Reisespezialisten
  • Wähle deine Route und dein Reisedatum
  • Passe Unterkünfte, Ausflüge und Transfers an
  • Wähle aus unseren Reisebausteinen deine Highlights aus
  • Wähle dein Abreisedatum
  • Wir erstellen dir deinen passenden Reiseplan
  • Wähle Abreisedatum und Startpunkt deiner Reise
  • Stelle deine Route Schritt für Schritt selbst zusammen
  • Passe Hotels, Exkursionen und Transfers an
Entdeck die Welt und Dritte verwenden Cookies (und andere Techniken), um diese Website zu analysieren, sie benutzerfreundlicher zu gestalten, Social Media anbieten zu können und relevante Angebote auf und außerhalb der Website anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmst du dem zu. Lies mehr.