Mamallapuram: Tempel und Strand

Beschreibung

Das Fischerdorf Mamallapuram, das früher Mahabalipuram hieß, ist weltberühmt für die Steinstatuen und prächtig verzierten Tempeln

In einer fernen Vergangenheit haben die Pallava-Könige prächtige (Höhlen)Tempel gebaut, die du noch immer bewundern kannst. Die jahrhundertealte Tradition des Bildhauens lebt in den entspannten Gassen von Mamallapuram fort, in denen du ständig das Ticken von Meißel auf Stein hören kannst. 

Zu Recht steht Mamallapuram auch auf der Weltkulturerbeliste der UNESCO. 

Wir fanden die Radtour hier so schön, dass wir sie in diesen Baustein aufgenommen haben. Du besuchst Tempel, die aus Felsen geschlagen wurden und ‚Krishnas Butterball', einen enorme Felsen, der so aussieht, als ob er jeden Moment losrollen könnte. Auch der Küstentempel darf auf deiner Radtour nicht fehlen. 

Programm

Tag 1: Mamallapuram

Ideal Beach Resort

Tag 2: Mamallapuram

  • Routenvorschläge von unseren Reisespezialisten
  • Wähle deine Route und dein Reisedatum
  • Passe Unterkünfte, Ausflüge und Transfers an
  • Wähle aus unseren Bausteinen deine Highlights aus
  • Wähle dein Abreisedatum
  • Wir erstellen dir deinen passenden Reiseplan
  • Wähle Abreisedatum und Startpunkt deiner Reise
  • Stelle deine Route Schritt für Schritt selbst zusammen
  • Passe Hotels, Exkursionen und Transfers an
Entdeck die Welt und Dritte verwenden Cookies (und andere Techniken), um diese Website zu analysieren, sie benutzerfreundlicher zu gestalten, Social Media anbieten zu können und relevante Angebote auf und außerhalb der Website anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmst du dem zu. Lies mehr.