Papallacta: Entspannen im Dampf

Beschreibung

Das Bergdorf Papallacta liegt auf 3300 Metern Höhe. Diese Gegend mit robusten Grassorten, Moosen und kleinen Bäumen nennt man Páramo. Überall hört man das Rauschen kleiner Bäche und Wasserfälle. Bei schönem Wetter kann man von hier aus bis auf die schneebedeckten Gipfel des Vulkans Antisana schauen. Gleich außerhalb des Dorfes Papallacta gibt es mehrere Thermalbäder, die das heiße Wasser des Vulkans nutzen. Bei den gemütlichen Cabañas aus Holz, in denen du wohnst, liegt das warme Bad direkt vor deiner Veranda. 

Die meisten Menschen kommen natürlich wegen der warmen Bäder nach Papallacta, aber du kannst hier auch tolle Wanderungen machen. Die Wanderwege beginnen hinterm Haus. Du kannst hohe Berge erklimmen und über das Páramo wandern, bis du hoch oben eine fantastische Aussicht auf die Umgebung und beschneite Vulkangipfel hast. Wandere entlang des Flusses, der den Namen Papallacta trägt, auf der Suche nach Wasserfällen. Wenn du zurückkommst, genießt du natürlich noch das warme Wasser vor der Tür deiner Cabaña, mit einem leckeren Cocktail in der Hand.

Programm

Tag 1: Papallacta

Gaungo Lodge

  • Routenvorschläge von unseren Reisespezialisten
  • Wähle deine Route und dein Reisedatum
  • Passe Unterkünfte, Ausflüge und Transfers an
  • Wähle aus unseren Reisebausteinen deine Highlights aus
  • Wähle dein Abreisedatum
  • Wir erstellen dir deinen passenden Reiseplan
  • Wähle Abreisedatum und Startpunkt deiner Reise
  • Stelle deine Route Schritt für Schritt selbst zusammen
  • Passe Hotels, Exkursionen und Transfers an

Entdeck die Welt und Dritte verwenden Cookies (und andere Techniken), um diese Website zu analysieren, sie benutzerfreundlicher zu gestalten, Social Media anbieten zu können und relevante Angebote auf und außerhalb der Website anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmst du dem zu. Lies mehr.