Caño Negro: Paradies für Vogelliebhaber

Beschreibung

Wenn du viele Vögel und jede Menge andere Tiere sehen willst, dann solltest du in den Norden Costa Ricas in das Naturschutzgebiet Caño Negro reisen. 
Mache eine Bootsfahrt über den träge fließenden Río Frío und beobachte, wie der Fluss scheinbar die Farbe wechselt, wenn ein Kaiman dutzende von rosa Vögeln aufschreckt. 

Während der Regenzeit, von Mai bis Oktober wird das Marschland überflutet und liefert so Nahrung für Millionen von Vögeln auf ihrer Wanderung von Nord- nach Südamerika. Ibisse, Löffler, Störche, Kormorane und viele andere sind hier auf der Suche nach Nahrung. 

Pass gut auf, dass du die Schildkröten nicht übersiehst, die an Wasserpflanzen knabbern. 

Nach all dieser Schönheit erwartet dich in deiner komfortablen Lodge ein schöner Garten mit Pool, in dem du das Gesehene in Ruhe Revue passieren lassen kannst. 

Programm

Tag 1: Caño Negro

Cano Negro Natural Lodge

  • Wähle aus unseren Reisebausteinen deine Highlights aus
  • Wähle dein Abreisedarum
  • Wir erstellen dir deinen passenden Reiseplan
  • Wähle Abreisedatum und Startpunkt deiner Reise
  • Stelle deine Route Schritt für Schritt selbst zusammen
  • Passe Hotels, Exkursionen und Transfers an
  • Routenvorschläge von unseren Reisespezialisten
  • Wähle deine Route und dein Reisedatum
  • Passe Unterkünfte, Ausflüge und Transfers an

Entdeck die Welt und Dritte verwenden Cookies (und andere Techniken), um diese Website zu analysieren, sie benutzerfreundlicher zu gestalten, Social Media anbieten zu können und relevante Angebote auf und außerhalb der Website anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmst du dem zu. Lies mehr.