Chengdu: Auf zu den Pandas

Beschreibung

Chengdu ist eine nette Stadt für einen Aufenthalt und  hat ein paar schöne grüne Parks mit typisch chinesischen Teehäusern, wo du in aller Ruhe das tägliche Leben der Pandas beobachten kannst. Der Park ist für die Chinesen ein wichtiger Treffpunkt. Du sieht dort ältere Herren und Damen Mah-Jongg spielen und manchmal wird auch getanzt – meist die bei uns aus der Mode gekommenen Tanzstile.

Es gibt aber noch viel mehr Schönes in Chengdu, darunter das Panda- Forschungszentrum, das du besuchen kannst. Wenn du Glück hast, siehst du Babypandas im Brutkasten – wir waren dort nicht mehr wegzukriegen.

Chengdu ist weltberühmt für seine scharfe Sichuan – Küche. Während deines Aufenthalts hast du viele Möglichkeiten, in diese Küche einzutauchen. Du kannst sogar einen Kochkurs besuchen. Wenn du essen dem Kochen vorziehst, solltest du die ‘Snack Street’ besuchen, wo ein halber Bambusstock gefüllt mit würzigem Reis unser Favorit ist. An den langen Tischen kommst du ins Gespräch mit ausgewanderten Chinesen, die in Heerscharen ihr Vaterland entdecken wollen. ‘Snack street’ grenzt an die Jinli street, wo du abends in einem der vielen Straßencafés unter den roten Lampions was trinken gehen kannst.

Programm

Tag 1: Chengdu

Wenjun Mansion Hotel

Tag 2: Chengdu

  • Wähle aus unseren Reisebausteinen deine Highlights aus
  • Wähle dein Abreisedatum
  • Wir erstellen dir deinen passenden Reiseplan
  • Wähle Abreisedatum und Startpunkt deiner Reise
  • Stelle deine Route Schritt für Schritt selbst zusammen
  • Passe Hotels, Exkursionen und Transfers an
  • Routenvorschläge von unseren Reisespezialisten
  • Wähle deine Route und dein Reisedatum
  • Passe Unterkünfte, Ausflüge und Transfers an
Entdeck die Welt und Dritte verwenden Cookies (und andere Techniken), um diese Website zu analysieren, sie benutzerfreundlicher zu gestalten, Social Media anbieten zu können und relevante Angebote auf und außerhalb der Website anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmst du dem zu. Lies mehr.