Pucón (Chile): Nimm ein heißes Bad

Beschreibung

Wenn du dich sportlich betätigen willst, kannst du zum Beispiel den Nationalpark Huerquehue besuchen, etwa fünfunddreißig Kilometer von Pucón entfernt. In diesem Park findest du eine der höchsten und ältesten Baumarten der Welt, die Araukarie.

Zum Abkühlen kannst du ein erfrischendes Bad in einem der eiskalten Seen nehmen oder ein rasantes Rafting auf dem Trancura Fluss. Wenn du es lieber vorziehst dich zu entspannen, werden dir die Thermen von Huife gefallen. In einen der Bäder erreicht die Wassertemperatur 58 °C.

Im Nationalpark Villarica gibt es auch viele Wanderwege, die du während deines Aufenthaltes entdecken kannst. Dieser Park erstreckt sich von Pucón bis zur argentinischen Grenze und beherbergt drei Vulkane, von denen einer noch aktiv ist. Darüber hinaus ist diese Region auch ideal für Mountainbiken und Reiten.

Programm

Tag 1: Pucón (Chili)

Hotel Kernayel

Tag 2: Pucón (Chili)

  • Wähle aus unseren Reisebausteinen deine Highlights aus
  • Wähle dein Abreisedatum
  • Wir erstellen dir deinen passenden Reiseplan
  • Wähle Abreisedatum und Startpunkt deiner Reise
  • Stelle deine Route Schritt für Schritt selbst zusammen
  • Passe Hotels, Exkursionen und Transfers an
  • Routenvorschläge von unseren Reisespezialisten
  • Wähle deine Route und dein Reisedatum
  • Passe Unterkünfte, Ausflüge und Transfers an

Entdeck die Welt und Dritte verwenden Cookies (und andere Techniken), um diese Website zu analysieren, sie benutzerfreundlicher zu gestalten, Social Media anbieten zu können und relevante Angebote auf und außerhalb der Website anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmst du dem zu. Lies mehr.